Frage:
In einer Neustartschleife stecken
Purefan
2013-06-26 02:15:07 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe andere Fragen hier und in anderen Foren gelesen, aber bisher hat mir keine geholfen. Ich erhalte den Regenbogenbildschirm (nur eine Art RGB-Farbwähler) und einige Rückmeldungen zur Konsole: enter image description here

Dies ist die letzte Zeile, danach wird nur der Wiederherstellungsbildschirm angezeigt ("Für den Wiederherstellungsmodus gedrückt halten" Shift ") und startet erneut.

Ich habe nachgesehen und das Netzteil ist ein 5V 2.3A. Ich habe es heute gekauft und der Typ im Laden schien ziemlich zuversichtlich, dieses" Kit ", das SD, zu verkaufen ist ein Samsung mit 16 GB und ich habe keinen anderen zum Testen zur Hand. Ich habe es über HDMI angeschlossen, aber im Moment keine Maus oder Tastatur, mit oder ohne Maus / Tastatur macht es das immer noch. Ich habe auch versucht, das HDMI abzuziehen und anzuschließen, etwa eine Minute gewartet (ging in die Küche) und das HDMI angeschlossen. Es wurde neu gestartet, daher glaube ich, dass es nicht durch das Anschließen des HDMI verursacht wird. Ich habe auch versucht, Raspbian und Archlinux zu installieren, und es gab keinen Unterschied. Die Ausgabe war tatsächlich dieselbe. Ich verwende NOOB (liebe den Namen übrigens:]).

Ich habe im Grunde keine Ideen, da dies meine erste ist Tag, an dem ich jemals einen Pi besitze Ich bin sehr frisch in dieser ganzen Sache ...

Irgendwelche Ideen, was es sein könnte?

Sieben antworten:
#1
+5
user10
2013-06-26 02:59:06 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich bin mir nicht sicher, wo das Problem liegen würde, aber ich würde mit Ihrer Stromversorgung beginnen. Versuchen Sie, Probleme mit Ihrem Netzteil zu beheben, da dies der Schuldige zu sein scheint. Für diesen Test benötigen Sie eine Art Multimeter oder Voltmeter. Ich würde während der Durchführung des Tests keine Peripheriegeräte einschließlich des HDMI-Kabels anschließen. Einige Netzteile liefern nicht den Strom, den sie versprechen.

Wenn die Platinenspannung während der Stromversorgung gut zu sein scheint (5,0 V), würde ich Ihre SD-Karte vermuten und versuchen, die neuesten NOOBS oder Raspbian zu schreiben Wheezy Bild auf die Karte.

Dazu: Ich verwende gerne (Android-) Telefonladegeräte für den Pi, weil sie ziemlich zuverlässig erscheinen. Ich hatte in der Vergangenheit Probleme mit der Verwendung von Wechselstrom-USB-Netzteilen.
Danke Leute!! Ich habe kein Multimeter zur Hand, aber letzte Nacht habe ich die SD-Karte nicht wie beim letzten Mal im Schnellformat formatiert und nach der Installation hat sie einwandfrei funktioniert, bis ich neu gestartet habe. Ich glaube, das ist kein Problem mit der Stromversorgung und dem Willen Versuchen Sie es später heute mit einem anderen Betriebssystem. Vielleicht gehe ich anstelle von NOOB direkt zu Wheezy. Ich werde sicherstellen, dass ich wieder hier poste, sobald ich mit dem Testen fertig bin.
In meinem Fall scheint das Problem tatsächlich in der beschissenen Stromversorgung zu liegen, die ich mit meinem Kit bekommen habe. Nach dem Wechsel der Stromversorgung mit dem alten bootete Raspbian ohne Probleme. Ich habe es satt, dass Ebayer beschissene Produkte verkaufen, und der Preis war im Vergleich zu anderen nicht einmal günstig!
#2
+3
Purefan
2013-06-26 20:09:31 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ok, also habe ich es geschafft, dieses Problem zu beheben, indem ich anstelle von NOOBS das Raspbian-Rohbild „wheezy“ verwendet habe. Hier ist genauer, was ich getan habe:

  1. Formatieren Sie die SD-Karte mit SDFormatter. Ich habe folgende Optionen ausgewählt: Formattyp : Voll ( Überschreiben) und Formatgrößenanpassung : Ein
  2. Raspbian Wheezy von hier heruntergeladen
  3. Das Raspbian Wheeze-Image wurde extrahiert und mit installiert Win32DiskImager
  4. Legen Sie es in den Raspberry Pi und schließen Sie das Netzteil an.
  5. Das Programm raspi-config wurde angezeigt und ich habe das Laden der GUI / des Desktops aktiviert von dort, aber ich bezweifle, dass dies erforderlich ist, ich denke, zu diesem Zeitpunkt hat es bereits funktioniert.
  6. Klicken Sie auf Fertig stellen und starten Sie neu. Es hat funktioniert
  7. ol>

    Danach habe ich die GUI deaktiviert, indem ich ein Terminal geöffnet und Folgendes getan habe: sudo raspi-config die gleiche Oberfläche wie zuvor angezeigt und nur dort deaktiviert .

    Dann habe ich auf Fertig stellen geklickt und exit eingegeben, um das Terminal zu schließen. Dann habe ich mit der Maus auf das Symbol "Start" geklickt und normal neu gestartet. Vielleicht hätte ich vom Terminal aus neu starten können, aber ich wollte es nicht riskieren.

    Danach wurde es auf der Konsole gestartet und es scheint jetzt einwandfrei zu funktionieren.

#3
+1
dvdmn
2016-05-04 23:17:04 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich hatte das gleiche Problem, installierte die Win10 IOT Edition und benutzte sie einige Stunden lang. Am nächsten Tag benutzte ich ein anderes Kabel (ich benutzte vorher mein Telefonladegerät und es war zu diesem Zeitpunkt beschäftigt) und PI startete immer wieder neu .

Verwendete eine andere SD-Karte, das gleiche Problem.

Nachdem ich viele Beiträge gelesen hatte, die auf die Stromversorgung hinweisen, überprüfte ich die Spannung am 5-V-Pin auf 4,38 V.

Ich verwendete also eine einstellbare 5-Ampere-0-30-V-Lab-Stromversorgung Ich wusste, dass es nicht die Stromversorgung sein würde.

Ich habe ein anderes Micro-USB-Kabel ausprobiert und Raspberry PI problemlos gestartet. Ich habe 4,91 V an 5 V-Pins gemessen.

Sieht so aus, als wären die Kabel nicht gleich, ich hoffe, es hilft anderen.

#4
+1
Far
2018-03-08 00:11:09 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich hatte ein ähnliches Problem bei der Neuinstallation meines Pi 3, nachdem ich einen 3,5-Zoll-LCD-Bildschirm hinzugefügt hatte. Es stellte sich heraus, dass das von mir verwendete Netzteil mit Wandwarze nicht den Strombedarf von beiden decken konnte.

Überprüfen Sie die Basisanforderungen für Ihren Pi auf dieser Seite (ca. 3/4 des Weges nach unten). https://www.raspberrypi.org/help/faqs/ (Ein Pi 3 benötigt ungefähr 2,5 Ampere.)

Dann holen Sie sich etwas Größeres, damit Sie die Versorgung nicht überfordern .

#5
+1
CraigVan
2019-09-24 00:21:14 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich hatte das gleiche Problem. Ich fand heraus, dass ich das falsche Netzteil angeschlossen hatte (nur gut für 600 mA), aber es zeigte 5.0009V an. Hat das 2.5A Pi PS angeschlossen und es hat gut funktioniert.

#6
-2
user1317618
2015-06-25 23:56:04 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Für mich handelt es sich um ein Netzteilproblem. Es wurde mit meinem Samsung S4 Netzteil gelöst.

Sie antworten unklar. Handelt es sich um ein Netzteilproblem oder ein SD-Kartenproblem? Zweitens, auf welche Beweise stützen Sie sich? Was genau ist die Lösung?
Warum sollten Sie eine Antwort posten, wenn bereits eine akzeptiert wurde?
@Purefan mehr Antworten sind (im Allgemeinen) besser, und eine akzeptierte Antwort ist nicht unbedingt die beste oder sogar die richtige Antwort.
@Bex Ich verstehe nicht, wie eine akzeptierte Antwort möglicherweise nicht die richtige Antwort ist, da es an der Person liegt, die die Frage gestellt hat, sie als akzeptiert zu markieren.
@SteveRobillard, es ist ein Problem mit der Stromversorgung. Ich habe gerade meine Stromkarte gewechselt und das Problem ist gelöst.
@Purefan, sorry, ich wollte nur meine Erfahrungen teilen, das ist es, ich sage nicht, dass Ihre Lösung falsch ist! Ich habe Ihre Lösung ausprobiert, aber mein Problem wurde dadurch nicht behoben. Aus Versehen habe ich mein Netzkabel gewechselt und es hat funktioniert.
Wenn Sie sich die akzeptierte Antwort ansehen, war dies nicht das Problem. Sie hatten ein separates Problem und daher eine separate Antwort. Nur weil Ihre ein Stromproblem war, heißt das nicht, dass die OPs es waren. Also nicht 100%.
Diese Antwort sollte nicht so herabgestuft werden, sie war genau richtig. Auf ein leistungsfähigeres Netzteil umgestellt und die Dinge funktionierten sofort.
@Steve, es ist kein separates Problem, ich hatte das gleiche Problem und das Ändern meines Netzteils hat es behoben, das habe ich hier geteilt. Es kann für jemanden nützlich sein.
@Purefan, Ihre Lösung funktioniert nicht für mich. Ich weiß nicht, warum ich Sie bitten muss, etwas zu posten, das für mich funktioniert. Sie haben nicht das Recht, mich zu fragen, warum.
#7
-2
Hamid s k
2016-11-25 05:26:40 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Bitte stellen Sie sicher, dass die Stromquelle über genügend Ströme von mindestens 1 Ampere verfügt.

Haben Sie die Frage und die Antwort des OP gelesen?
Ich hatte das gleiche Problem und dachte, dass etwas mit meiner SD-Kartenqualität oder meiner Himbeere nicht stimmt, aber wenn ich meinen hässlichen 2-Ampere-Netzschalter anstelle meines schönen Apple-Adapters verwende, ist die Endlosschleife weg


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...